Weiterbildung "Dialektische Behaviorale Therapie der Borderline Persönlichkeitsstörung nach Marsha Linehan" (DBT 3)
Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation AVM in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie (AWP München)
Wer ist die AWP München?
Die Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Psychotherapie München ist vom Deutschen Dachverband (DDBT) und Professor Dr. Martin Bohus (ZI Mannheim) anerkannt und akkreditiert. Unter Leitung von Dr. med. Markus Reicherzer bietet die AWP-München insbesondere das umfassende Fortbildungsprogramm zur Dialektisch-Behavioralen Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung nach M. Linehan an. Die AWP arbeitet eng mit dem Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim zusammen, um jeweils den aktuellen Stand der Borderline-Forschung in die Fortbildung zu integrieren.
Umfang der Weiterbildung
Drei Semester mit jeweils zwei Workshops (pro Workshop jeweils 16 AE, für die gesamte Weiterbildung 96 AE) von November 2015 bis Dezember 2016.
Zielgruppen
  • PsychologInnen
  • ÄrztInnen
  • SozialarbeiterInnen
  • Pädagoginnen
  • Pflegepersonal
  • ErgotherapeutInnen
  • Körper- und BewegungstherapeutInnen
  • und weitere klinisch tätige Berufsgruppen
  • Zulassung zur Weiterbildung
    Ansuchen an das Institut für Verhaltenstherapie; Nachweis der Erfüllung der Voraussetzungen; Zulassung zur Weiterbildung erfolgt durch das AVNG der AVM auf Empfehlung des Weiterbildungsleiters.
    Ausbildung Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie
    Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation - AVM: Institut für Verhaltenstherapie Gemeinn. Ges.m.b.H. Vierthalerstraße 8/2/8, 5020 Salzburg, Österreich