Langzeitfolgen der Hypochondrie
  • Häufige Arztwechsel
  • Ärger und Frustration verschlechtern die Beziehung zwischen Behandler und Patienten
  • Komplikationen und Schädigungen aufgrund von wiederholten medizinischen Prozeduren
  • Oberflächliche Untersuchungen mit der Gefahr des Übersehens von Krankheiten
  • Kostspielige Aufenthalte im medizinischen Versorgungssystem
  • Beeinträchtigung der sozialen Beziehungen und der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
  • Beeinträchtigung der beruflichen Leistungsfähigkeit durch Abwesenheit vom Arbeitsplatz Invalidität
  • Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg, Österreich